zum Inhalt

 

Dura,  Laura Yasmin

Lichtgetriebene Protonenreduktion auf dem Weg zur Anwendung  : Studien zur Substitution edelmetallhaltiger Komponenten

Rostock : Universität , 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001728

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001728

Abstract:

Im Rahmen der Erforschung erneuerbarer Energien erhält die CO2-neutrale Wasserstoffproduktion besonderes Interesse. Dafür kann unter Verwendung von Multikomponentensystemen Wasser als Ausgangsverbindung und Sonnenlicht als Energiequelle verwendet werden. In vier Teilprojekten wurden im Rahmen der vorliegenden Dissertation Versuche unternommen, solche Systeme mit (edel)metallfreien Photosensibilisatoren und Katalysatoren auszustatten, um die lichtgetriebene Wasserstoffproduktion konkurrenzfähiger zu machen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Rosenthal,  Uwe  (Prof. Dr.)
Seidel,  Wolfram  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2016
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzter Titel :
Light driven proton reduction heading for applicability :
attempts to substitute noble metal containing components
übersetzte Zusammenfassung :
Concerning the research on alternative energy sources CO2 neutral hydrogene generation gaines special interest. This includes multicomponent catalyst systems which use sun light as energy source and water as starting compound to evolve hydrogene. Four sub-projects are presented addressing possibilities to substitute (noble) metal containing photosensitisers or catalysts. Hereby making light driven hydrogene production more competitive.
Schlagworte:
Photokatalyse, Wasserreduktion, photocatalysis, water reduction
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2016-0041-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001728
erstellt am:
2016-04-21
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext