zum Inhalt

 

Fahlandt,  Heike

Entwicklung eines Lateral Flow Assays zum Nachweis von Salmonellen auf Grundlage von Antikörpern gegen Peptide des Effektorproteins SipC des Typ III Sekretionssystems von Salmonella spp.

Rostock : Universität , 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001747

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001747

Abstract:

Die Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines Lateral Flow Assay zum Nachweis des von Salmonellen sezernierten SipC-Proteins als Indikator für das Vorhandensein einer Salmonelleninfektion/-kontamination. Anwendungsgebiete sind die Medizin, Veterinärmedizin und verschiedene Zweige der Industrie. Die Arbeit stützt sich auf die Generierung von Antikörpern gegen synthetisch hergestellte Peptide des SipC Proteins. Mit Hilfe eines im Labormaßstab entwickelten Lateral Flow Assay konnte SipC erfolgversprechend nachgewiesen werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Mohr,  Elmar  (Dr.)
Steffens,  Karl  (Dr.)
Oehlenschläger,  Jörg  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2016
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Immunoassay, Translokation, Sekretion
DDC Klassifikation :
330 Wirtschaft
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2016-0060-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001747
erstellt am:
2016-06-30
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext