zum Inhalt

 

Güter,  Anne

TLR2-Defizienz verbessert das Überleben und das funktionell-neurologische Behandlungsergebnis von Mäusen nach Herz- Kreislaufstillstand und Reanimation

Rostock : Universität , 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001748

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001748

Abstract:

In einem tierexperimentellen Modell der Grundlagenforschung konnte gezeigt werden, dass eine TLR2-Defizienz einen positiven Effekt auf das Überleben und funktionell- neurologische Behandlungsergebnis von Mäusen nach Herz- Kreislaufstillstand und Reanimation hat. Ein ähnliches Behandlungsergebnis konnte mit der Gabe eines TLR2- blockierenden Antikörpers erreicht werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Roesner,  Jan  (PD Dr. med.)
Meybohm,  Patrick  (Prof. Dr. med.)
Rosenberger,  Peter  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2016
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
TLR2- blockierender Antikörper, Reanimationsmodell, Inflammationsparameter
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2016-0061-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001748
erstellt am:
2016-06-30
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext