zum Inhalt

 

Ahlers,  Stefan

Neuartige Synthese von 1-Propanol aus CO2 mit C2H4 und H2 an heterogenen Au-haltigen Katalysatoren

Rostock : Universität , 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001751

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001751

Abstract:

Diese Arbeit befasst sich mit der neuartigen Idee der heterogen-katalysierten Umsetzung von CO2, C2H4 und H2 zu 1-Propanol in einem kontinuierlich betriebenen Durchflussreaktor. Für diese Reaktion wurden u.a. geträgerte Au-haltige Katalysatoren erforscht, indem der Effekt des Trägermaterials (TiO2, SiO2), der Präparationsmethode, der Au-Konzentration und der Imprägnierung mit CsNO3 bzw. KNO3 auf das katalytische Leistungsvermögen untersucht wurde. Durch eine ausführliche Charakterisierung der hergestellten Materialien wurden die aktivitäts- und selektivitätsbestimmenden Faktoren ausgemacht.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Kondratenko,  Evgenii V.  (PD Dr.)
Schomäcker,  Reinhard  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2016
Jahr der Verteidigung:
2016
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Wassergas-Shift Reaktion, Hydroformylierung, heterogene Katalyse, TiO2, Propanal
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2016-0064-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001751
erstellt am:
2016-06-30
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext