zum Inhalt

 

Wolf,  Matthias

Die Qualität praktischer und theoretischer Leistungen von medizinischem Fachpersonal der Universitätsmedizin Rostock nach Absolvierung eines BLS-Grundlehrganges und im zeitlichen Verlauf - Implementierung einer Qualitätssicherungsmaßnahme  : eine prospektive monozentrische Longitudinalstudie

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001869

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001869

Abstract:

Das Ziel der prospektiven Longitudinalstudie war, die Effektivität der BLS-Ausbildung in einem Maximalversorgungsklinikum vor dem Hintergrund internationaler Empfehlungen zu betrachten. Dabei waren die praktischen Leistungen als auch die theoretischen Kenntnisse Gegenstand der Untersuchungen. Darüber hinaus galt es, einen reformierten BLS-Lehrgang auf seine Qualität hin auszuwerten. Die praktische Umsetzung der Ergebnisse setzt regelmäßige BLS-Schulungen und einen weiteren Optimierungsprozess voraus. Diese müssen mindestens einmal pro Jahr für das gesamte Klinikpersonal obligat bleiben.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Scheeren,  Thomas  (Prof. Dr. med.)
Mencke,  Thomas  (Prof. Dr. med.)
Hahnenkamp,  Klaus  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Reanimation, innerklinisch, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Herz-Kreislauf-Stillstand, BLS-Ausbildung, basic life support
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0033-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001869
erstellt am:
2017-03-09
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext