zum Inhalt

 

Seib,  Enrico

Automatisches Deployment und adaptive Platzierung ubiquitärer Anwendungen

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001902

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001902

Vernetzte Anwendungen und Geräte formen als intelligente Umgebung ein Ensemble. Die Geräte und Anwendungen sind jedoch inhomogen und das Netzwerk so komplex, dass eine Anwendungsplatzierung nicht mehr manuell durchgeführt werden kann. Der in dieser Arbeit vorgestellte Ansatz ermöglicht die automatische und anforderungsgerechte Platzierung von Anwendungen in einem dynamischen Ensemble. Dazu wird zunächst eine gültige initiale Anwendungsplatzierung gefunden und diese schrittweise mit Hilfe einer lokalen Heuristik auf der Grundlage eines Kräftemodells schrittweise angepasst.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Mühl,  Gero  (Prof. Dr.-Ing.)
Cap,  Clemens H.  (Prof. Dr. rer. nat.)
Kao,  Odej  (Prof. Dr. rer. nat.)
Jahr der Abgabe:
2016
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzter Titel :
Automatic deployment and adaptive placement of ubiquitous applications
übersetzte Zusammenfassung :
Networking applications and devices form an ensemble as an intelligent environment. However, devices and applications are not homogeneous and the network is that complex that the application placement cannot be carried out manually any further. The attempt presented in this thesis realizes the automatic and demand-oriented placement of applications in such an environment. Therefore, at first a valid initial application placement is found, that is adapted stepwise with the help of a local heuristic based on a force model.
Schlagworte:
dynamische Umgebungen, selbstorganisierende Systeme, dynamic environments, self-organising systems, publish/subscribe
DDC Klassifikation :
004 Informatik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0066-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001902
erstellt am:
2017-05-16
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext