zum Inhalt

 

Holtermann,  Daniel

Die persistente Männerdomäne Technik  : Geschlechtsspezifische Bildungsungleichheiten am Beispiel der technischen Berufsorientierung

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001912

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001912

Abstract:

Die Dissertation untersucht die Genese der Geschlechtersegregation von technischen Berufen anhand der technischen Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern. Im Fokus steht der fachkulturelle Habitus der technischen Fächer, dessen Konstruktionsprozess während der Schulzeit und der Einfluss auf die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler. Die empirische Grundlage der Forschungsarbeit ist eine standardisierte Schülerinnen- und Schülerumfrage in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Nordrhein-Westfalen an Regelschulen sowie Mädchengymnasien und Waldorfschulen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Berger,  Peter A.  (Prof. Dr.)
von Wensierski,  Hans-Jürgen  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2016
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzter Titel :
The persistence of male domination in technical professions :
educational gender inequality in career orientation
übersetzte Zusammenfassung :
The dissertation examines the genesis of gender segregation in technical professions. Focus is the culture of technical profession, their construction process during school time and the influence on the professional orientation of pupils. The empirical basis of the research is a standardized student survey in Germany at regular schools as well as girls' gymnasiums and Waldorf schools.
Schlagworte:
Bildungssoziologie, Waldorfschulen, Techniksoziologie, Bourdieu, Mädchengymnasien, Habitus
DDC Klassifikation :
300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0076-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001912
erstellt am:
2017-06-15
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext