zum Inhalt

 

Koch,  Stephanie

Verbesserung der Reinheit und der Lagerung phagozytierender Zellen aus Blutspenden zur Anwendung in der Humanmedizin

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001934

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001934

Abstract:

Im Rahmen dieser Dissertation wurde eine Methode zur Herstellung eines hochreinen, granulozytenreichen, funktionstüchtigen Leukozytenpräparats entwickelt. Unter Berücksichtigung des entwickelten Verfahrens konnten die physiologischen Bedingungen so geschaffen werden, dass die Lagerung von gereinigten Granulozytenkonzentraten mit therapeutisch wirksamen Gesamtzellzahlen über einen Zeitraum von 72 Stunden möglich wird. Das Aufreinigungs- und Lagerungsverfahren ist in einem geschlossenen Beutelsystem mit geringem Zeit- und Kostenaufwand durchführbar.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Mitzner,  Steffen  (Prof. Dr. med.)
Kiefel,  Volker  (Prof. Dr. med.)
Selleng,  Kathleen  (Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2016
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Granulozyten, Aufreinigung, Lagerung
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0098-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001934
erstellt am:
2017-07-11
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext