zum Inhalt

 

Hammer,  Stephan Johannes

Immunhistochemische und molekularbiologische Charakterisierung von nichtkleinzelligen Lungentumoren unter besonderer Berücksichtigung von Adenokarzinomen

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001981

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001981

Abstract:

Vor dem Hintergrund einer sich ändernden Klassifikation wurden Lungenkarzinome einer Zweitbegutachtung und einer Biopsiesimulation zugeführt, wobei sich Aktualisierungen ergaben. Immunhistochemisch zeigten sich keine eineindeutigen Befunde, die Kombination von Antikörpern aber einen deutlichen Trend. Dies unterstützte die Auffassung von großzelligen Karzinomen als entdifferenzierte, v.a. Adenokarzinome. Die therapeutisch relevante EGFR-Testung mittels IHC und FISH blieb ohne klaren Favoriten, die entsprechende ALK-Testung zeigte die FISH als Methode der Wahl, die IHC als Screening.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Prall,  Friedrich  (Prof. Dr. med.)
Lommatzsch,  Marek  (Prof. Dr. med.)
Baretton,  Gustavo  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2016
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Pathologie, Krebs, Klassifikation, Diagnostik
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0145-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001981
erstellt am:
2017-11-07
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext