zum Inhalt

 

Wolf,  Ferdinand

Sexuelle Funktionsstörungen bei Patientinnen und Patienten mit Koronarer Herzerkrankung

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001989

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001989

Abstract:

Ziel dieser Querschnittsstudie war es, einen Zusammenhang zwischen Koronarer Herzerkrankung einschließlich ihrer Risikofaktoren sowie der therapeutischen Medikation und der sexuellen Funktionsstörungen im Raum Rostock bei Männern und Frauen zu beschreiben. Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen teilweise bisherige Erkenntnisse. Die Lubrikationsstörung ist bei KHK-Patientinnen prävalent und äquivalent zur Erektionsstörung beim Mann, sie ist möglicherweise auch ein Prädiktor zur rechtzeitigen Erkennung der asymptomatischen KHK.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Nienaber,  Christoph  (Prof. Dr. med.)
Ince,  Hüseyin  (Prof. Dr. med.)
Beier,  Klaus  (Prof. Dr. med. Dr. phil.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Atherosklerose, Sexualität, Erektionsstörung, Lubrikationsstörung
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0153-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001989
erstellt am:
2017-11-21
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext