zum Inhalt

 

Pluta,  Constanze

Neurologisches Screening eines Patientenkollektivs mit Mehrfachbehinderung der evangelischen Pflege- und Fördereinrichtung Michaelshof

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002001

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002001

Abstract:

Neurologisches Screening mit Schwerpunkt auf M. Niemann-Pick Typ C. Hier handellt es sich um eine sehr seltene Erkrankung mit sehr heterogener Symptomausprägung, es werden insgesamt 5 Typen unterschieden. Die Inzidenz ist ca. 1:120 000 Lebendgeburten, allerdings mit fraglicher Dunkelziffer durch Fehldiagnosen. Untersucht wurden hier insgesamt 50 Patienten der Einrichtung Michaelshof in Rostock mit unklarer Dysarthrie, Ataxie, Epilepsie, depressiven und schizophrenen Symptomen ohne Diagnose. Die ausgewählten Bewohner wurden mit Schwerpunkt auf den allgemeinen neurologischen Zustand untersucht.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Häßler,  Frank  (Prof. Dr. med.)
Thome,  Johannes  (Prof. Dr. med Dr. phil.)
Borggräfe,  Ingo  (PD Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
neurologisch, Screening, Intelligenzminderung, Niemann-Pick- Typ C, Niemann- Pick- Suspicion Index
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0165-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002001
erstellt am:
2017-12-13
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext