zum Inhalt

 

Gebert,  Friedrich

Beschreibung und Bewältigung von Komplexität in der Legalitätssicherung  : eine rechtswissenschaftliche Analyse unter Berücksichtigung organisationswissenschaftlicher Befunde

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002017

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002017

Abstract:

Compliancebezogen dominiert in der juristischen Fachliteratur die Diskussion spezieller Fragen aus den jeweiligen Rechtsgebieten. Es fehlt eine breiter angelegte Beschreibung der Komplexität von Compliance-Systemen in Unternehmen. Diese Lücke wird durch die vorliegende Arbeit geschlossen. Nur die vorgenommene ganzheitliche Beschreibung relevanter Probleme in Unternehmen kann die rechtlich geforderte wirksame Umsetzung von Compliance erreichen. Die Organisationswissenschaft bietet dazu brauchbare Erkenntnisse und bringt so das Compliance-System näher an die geforderte wirksame Umsetzung heran.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Juristische Fakultät
Gutachter :
Hucke,  Anja  (Prof. Dr. iur.)
Erbguth,  Wilfried  (Prof. Dr.)
Nerdinger,  Friedemann  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2016
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Compliance, Unternehmen, Umsetzung, Umweltrecht, Kartellrecht, Korruption
DDC Klassifikation :
300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
340 Recht
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0011-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002017
erstellt am:
2018-01-26
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext