zum Inhalt

 

Keil,  Thomas

Photoelectron spectra with quantum trajectories beyond the plain strong-field approximation

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002028

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002028

The strong-field approximation (SFA) is widely used to calculate photoelectron spectra (PES) in the field of strong laser-matter interaction. We investigate different extensions of that theory to analyze spectral features beyond the scope of the plain SFA. We consider different systems where additional forces influence the emitted electron. Appropriate methods are derived and used to calculate PES. The results are compared to numerical solutions of the time-dependent Schrödinger equation or results from the literature and analyzed in terms of quantum trajectories.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Bauer,  Dieter  (Prof. Dr.)
Smirnova,  Olga  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Die Starkfeldnäherung (SFA) wird viel verwendet, um Photoelektronenspektren (PES) im Bereich starker Laser-Materie-Wechselwirkung zu berechnen. Wir untersuchen verschiedene Erweiterungen dieser Theorie, um Merkmale von PES jenseits der reinen SFA zu analysieren. Wir betrachten dabei Systeme, in denen zusätzliche Kräfte die emittierten Elektronen beeinflussen. Entsprechende Methoden werden hergeleitet und zur Berechnung von PES verwendet. Diese werden mit numerischen Lösungen der zeitabhängigen Schrödinger-Gleichung oder PES aus der Literatur verglichen und mittels Quantentrajektorien analysiert.
Schlagworte:
Coulomb-Potential, Lorentz-Kraft, Licht-Materie-Wechselwirkung, coulomb potential, Lorentz force, light matter interaction
DDC Klassifikation :
530 Physik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0022-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002028
erstellt am:
2018-03-20
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext