zum Inhalt

 

Thomas,  Max

Untersuchungen zu Bismut-Stickstoff-Verbindungen

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002038

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002038

Abstract:

Für die Synthese neuartiger, niedervalenter Bi(III)-N-Verbindungen wurden verschiedene Routen untersucht, wie die Eliminierung von Trimethylsilyl- (Me3Si) oder Trimethylstannyl-Gruppen (Me3Sn), die Synthese viergliedriger Ringsysteme (cyclo-1,3-Dibisma-2,4-diazane) und die Synthese von Tetrazeniden ([R-N4-R]2−) und deren Umsetzungen mit Bismut-Quellen. Die Untersuchungen konzentrierten sich auf die sterisch-anspruchsvollen Gruppen Mes* (Supermesitylen, 2,4,6-Tri-tert-butylphenyl) und Ter (Terphenyl, 2,6-Bis(2,4,6-trimethylphenyl)phenyl) und deren unterschiedliche Reaktivität.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Schulz,  Axel  (Prof. Dr.)
Seidel,  Wolfram  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2018
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
Several synthetic routes for the synthesis of new low-valent Bi(III)-N compounds were investigated, like the elimination of trimethylsilyl (Me3Si) or trimethylstannyl groups(Me3Sn), the synthesis of four-membered ring systems (cyclo-1,3-dibisma-2,4-diazanes) and the synthesis of tetrazanides ([R-N4-R]2−) and their reaction with bismuth sources. The investigations were focused on the sterical encumbered groups Mes* (supermesitylene, 2,4,6- tri-tert-butylphenyl) and Ter (terphenyl, 2,6-bis(2,4,6-trimethylphenyl)phenyl) and their different reactivities.
Schlagworte:
Niedervalent, Menshutkin-Komplexe, Lithium-Amide, low-valent, Menshutkin-complex, lithium amides
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0032-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002038
erstellt am:
2018-03-21
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext