zum Inhalt

 

Dege,  Ralf

Zusammenhang zwischen 5-Hydroxymethylcytosin und Osteoarthrose in der STR/ort Maus

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002058

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002058

Abstract:

Die Arbeit beschreibt den Zusammenhang zwischen dem Auftreten von hydroxymethyliertem Cytosin (5hmC) in der DNA von Knorpelzellen aus an Arthrose erkrankten Kniegelenken und dem Schweregrad der Arthroseerkrankung im Mausmodell (STR/ort und C57BL/6).

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Müller-Hilke,  Brigitte  (Prof. Dr. rer. nat., MME)
Erbersdobler,  Andreas  (Prof. Dr. med.)
Perka,  Carsten  (Univ.-Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2018
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzter Titel :
Correlation between 5-Hydroxymethylcytosine and Osteoarthritis in STR/ort mice
Schlagworte:
Arthrose, 5hmC, 5-Hydroxymethylcytosin, 5-Hydroxymethylcytosine, Osteoarthritis, 5hmC
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0052-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002058
erstellt am:
2018-04-11
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext