zum Inhalt

 

Spiewok,  Juliane

Botulinum-Neurotoxin-A induzierte cholinerge Varikositäten im Caudatus-Putamen-Komplex der Maus: eine quantitative Studie

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002075

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002075

Abstract:

Nach intrastriataler Injektion von Botulinum-Neurotoxin-A in C57BL/6-Mäuse zeigten sich Botulinum-Neurotoxin-induzierte Varikositäten, kurz BiVs. Es wurden sowohl zeitliche als auch dosisabhängige Veränderungen der Chat-positiven Varikositätenvolumina und -dichte nach Injektion untersucht. TH-positive BiVs fanden sich nicht. Auf der Grundlage dieser Arbeit ist Botulinum-Neurotoxin-A eine experimentelle Therapieoption zur lokalen anticholinergen Therapie des Morbus Parkinson.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Wree,  Andreas  (Prof. Dr. med.)
Kamm,  Christoph  (PD Dr. med.)
Zilles,  Karl  (Prof. Dr. med. Dr. h. c.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2018
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Varikositäten, Parkinson, Striatum, BiV
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0069-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002075
erstellt am:
2018-06-26
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext