zum Inhalt

 

Bochow,  Johanna

Adjuvante Chemotherapie nach onkologischer Resektion beim duktalen Pankreaskarzinom  : Leitlinienempfehlung versus Realität

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002274

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002274

Diese Studie untersucht die Umsetzungsrate der adjuvanten Chemotherapie nach Veröffentlichung der S3-Leitlinie zum Pankreaskarzinom 2007 in der Routineversorgung an der Universitätsmedizin Rostock. Zwischen 3/2003 sowie 12/2012 wurden 128 Patienten aufgrund eines Pankreaskarzinoms reseziert. 59 Patienten hatten eine komplette Chemotherapie, 28 Patienten hatten keine. Nur die vollständig durchgeführte Chemotherapie verlängert das mediane tumorfreie Überleben signifikant (15,1 Monate vs. 7,9 Monate, p=0,0093).

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Rau,  Bettina M.
Lamprecht,  Georg
Bruns,  Christiane
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0108-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002274
erstellt am:
2018-07-17
zuletzt geändert am:
2018-08-01
Volltext