zum Inhalt

 

Dudde,  Franca

Untersuchung zur Wirkung eines Pflanzenextrakts Petroselinum crispum subsp. tuberosum auf humane benigne und maligne Mammaepithelzellen (MCF-7 und MCF-12a)

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002322

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002322

Ein Pflanzenextrakt wurde aus der Petersilienwurzel hergestellt, die Inhaltsstoffe wurden ermittelt. Der LDH-Test wurde verwendet, um die zytotoxische Wirkung des Pflanzenextrakts auf die benignen und malignen Mammaepithelzellen zu ermitteln. Der MTT-Test wurde zur Untersuchung der Zellviabilität verwendet und der BrdU-Proliferationstest zur Erfassung der Zellproliferation. Zusätzlich wurden die Glukose und der pH-Wert im Zellüberstand bestimmt. Mit den gleichen Methoden wurde der Pflanzenextrakt in Kombination mit Tamoxifen untersucht. Immunhistochemisch erfolgte die Bestimmung der Hormonrezeptorexpression.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Gerber,  Bernd
Nebe,  J. Barbara
Ditsch,  Nina
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0151-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002322
erstellt am:
2018-10-23
zuletzt geändert am:
2018-10-23
Volltext