zum Inhalt

 

Stracke,  Jenny

Measuring cognitive-affective appraisal processes in pigs

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002334

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002334

Abstract:

Affektive Zustände können anhand von zwei Dimensionen beschrieben werden, dem Erregungszustand auf der einen Seite und der Valenz auf der anderen. Der Fokus der Arbeit liegt auf dem Cognitive Bias Test, einem Ansatz aus der Humanpsychologie, um die Valenz von affektiven Zuständen, basierend auf optimistischen oder pessimistischen Bewertungstendenzen ambivalenter Stimuli, abzubilden. Ziel dieser Dissertation war es, einen Cognitive Bias Test sowohl zu entwickeln als auch zu validieren, welcher es ermöglicht, den affektiven Zustand von Schweinen zu testen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Puppe,  Birger
Düpjan,  Sandra
Kemper,  Nicole
Richter,  Helene
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Affective states can be described by a two dimensional model, measuring the state of arousal on the one hand and the valence on the other hand. Valence is the more relevant dimension when it comes to animal welfare. The focus of the thesis is the cognitive bias test, an approach developed to measure the valence of affective states based on optimistic or pessimisticevaluations of ambivalent stimuli.The goal of this thesis was to provide and validate a test design which is suitable for the usage in pigs comprising the multifaceted characteristics of affective states.
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
590 Tiere (Zoologie)
630 Landwirtschaft, Veterinärmedizin
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0162-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002334
erstellt am:
2018-11-23
zuletzt geändert am:
2018-11-23
Volltext