zum Inhalt

 

Epping,  Marc-Jonas

Evaluation der Kohlendioxid-Eliminationskapazität eines neuen extrakorporalen Gasaustauschsystems (i-lung-prototype) im Vergleich zum etablierten System (iLA-activve)

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002342

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002342

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der extracorporalen Decarboxylierung als Therapieoption der Hyperkapnie bei exazerbierter COPD. Die iLA-activve ist als Therapieoption der extrakorporalen Decarboxylierung bereits etabliert. Ziel dieser Studie war es, die Sicherheit, Handhabung und Effektivität des Gastaustausches einer neuen miniaturisierten Variante, der i-lung-prototype, zu zeigen. Es zeigte sich eine vergleichbare Performance beider Gasaustauscher sowie die sichere Verwendung. So scheint die i-lung-prototype eine weitere mögliche Therapieoption für die Behandlung der exazerbierten COPD zu sein.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Vollmar,  Brigitte
Reuter,  Daniel
Zwißler,  Bernhard
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2018-0170-1
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002342
erstellt am:
2018-12-04
zuletzt geändert am:
2018-12-04
Volltext