zum Inhalt

 

Wogenstein,  Florian

Untersuchung des Einflusses verschiedener Wetterelemente als mögliche Auslöser migräneartiger Kopfschmerzen

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002401

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002401

Weltweit leiden etwa 10% der Bevölkerung an Migräne. Umwelteinflüsse, vor allem Änderungen verschiedener Wetterelemente, werden von Betroffenen häufig als auslösende Faktoren genannt. Ziel der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung von Wetteränderungen als mögliche Auslöser von Migräneanfällen. Die Ergebnisse zeigen, dass entsprechende Änderungen das Risiko, einen Migräneanfall zu erleiden, für einzelne Patienten erhöhen können. Insgesamt konnte gezeigt werden, dass kein allgemein für alle Patienten gültiger Einfluss der untersuchten Wetterelemente auf Migränepatienten vorhanden ist.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Kropp,  Peter
Jürgens,  Tim
Hannich,  Hans-Joachim
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
About 10% of the world's population suffer from migraine. Environmental influences, especially changes in various weather elements, are often cited as triggering factors. The aim of this thesis was to investigate weather changes as possible triggers of migraine attacks. The results show that such changes can increase the risk of suffering a migraine attack for individual patients. Overall, it could be shown that there is no generally valid influence of the weather elements investigated on migraine patients for all patients.
DDC Klassifikation :
004 Informatik
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002401-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002401
erstellt am:
2019-02-11
zuletzt geändert am:
2019-02-12
Volltext