zum Inhalt

 

Vlach,  Konrad

Zusammenhang von Muskulatur, Irisin und Arteriosklerose bei Menschen mit und ohne Diabetes mellitus Typ II

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002462

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002462

Grundlage dieser Dissertation ist die „Muskelkraft, Arteriosklerose und Diabetes“ - Studie (MAD). Es wurde der klinische Zusammenhang zwischen physischen Parametern zur Ermittlung der Muskelkraft und Arteriosklerose bei Menschen mit und ohne T2DM untersucht. Die MAD-Studie hat mit Ihren Ergebnissen gezeigt, dass es bei Menschen mit und ohne T2DM sinnvoll ist, den Muskelstatus zu ermitteln. Weiterhin konnte bestätigt werden, dass die aorto-femorale PWG als Untersuchungsverfahren unabhängig vom Faktor T2DM zur Detektierung einer Arteriosklerose gut geeignet ist.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Schober,  Hans-Christof
Kerner,  Wolfgang
Willenberg,  Holger
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002462-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002462
erstellt am:
2019-05-22
zuletzt geändert am:
2019-05-22
Volltext