zum Inhalt

 

Köchling,  Anna Kathrin

Interventionen zur Optimierung von Antibiotikaverordnungen bei akuten Atemwegsinfektionen in der Primärversorgung  : die Bedeutung der kontinuierlichen Evidenzneubewertung : eine systematische Literaturübersichtsarbeit

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002474

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002474

Das medizinische Wissen wächst stetig und stellt die klinisch tätige Ärztin vor die Herausforderung, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bleiben. Systematic Reviews fassen Studienergebnisse zusammen und ermöglichen somit ein machbares Studium der Literatur. Am Beispiel der Senkung von Antibiotikaverordnungen bei akuten Atemwegsinfektionen wird in dieser Arbeit verdeutlicht, warum die kontinuierliche Neubewertung von Forschungsergebnissen bedeutungsvoll für die klinische Entscheidungsfindung ist.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Altiner,  Attila
Hummers-Pradier,  Eva
Podbielski,  Andreas
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002474-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002474
erstellt am:
2019-07-09
zuletzt geändert am:
2019-07-09
Volltext