zum Inhalt

 

Hancker,  Sören

Development of innovative methodologies for transition metal catalyzed syntheses of fine chemicals

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002481

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002481

This thesis describes the development of novel methodologies for transition metal catalyzed syntheses of industrially relevant substances. Herein, the efficiency of innovative catalysts for hydrogen autotransfer conversions which enable molecular transformations displaying advantages over classical routes is investigated. Moreover, the thesis presents new materials for the amidocarbonylation. Finally, a new procedure for the selective synthesis of Z-alkenes via twofold utilization of palladium atoms – initially as homogeneous and subsequently as heterogeneous catalyst – is presented.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Beller,  Matthias
Seidel,  Wolfram
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Die vorliegende Arbeit beschreibt die Entwicklung neuer Methoden für die übergangsmetall-katalysierte Synthese industriell relevanter Substanzen. Hierbei wird die Effektivität innovativer Katalysatoren für Hydrogen Autotransfer Reaktionen untersucht, die Vorteile gegenüber klassischen Routen besitzen. Weiterhin evaluiert die Arbeit neue Materialien für die Amidocarbonylierung. Schlussendlich präsentiert die Arbeit ein neues Prozedere für die selektive Synthese von Z-Alkenen über die zweifache Verwendung von Palladiumatomen – zunächst als homogener und anschließend als heterogener Katalysator.
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002481-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002481
erstellt am:
2019-07-15
zuletzt geändert am:
2019-07-18
Volltext