zum Inhalt

 

Liu,  Xiaomeng

Dynamics of Frenkel excitons in pigment-protein complexes and hybrid systems

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002486

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002486

A Quantum Master Equation approach is applied to describe the exciton dynamics of the FMO complex, focusing on the effects of vibrations. Further, an excitonic model is applied to the description of the LH2 antenna complex to unravel the origin of the unusual B800 absorption band splitting and to connect this to observed exciton relaxation rates. In the second part a DFTB approach yielding a discrete representation of the electronic quantum mechanical charge density in terms of atom-centered Mulliken charges is used for the description of molecules nearby a metal nanosphere.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Kühn,  Oliver
May,  Volkhard
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
In der vorliegenden Arbeit wurde der Zugang der Quanten-Master-Gleichung genutzt, um die Dynamik im FMO-Komplex zu untersuchen. Weiterhin wurde ein exzitonisches Modell für den LH2-Antennenkomplex der Bakterienform Alc. vinosum, entwickelt, um eine Erklärung der ungewöhnlichen Form der B800 Absorptionsbande und deren Beziehung zu den beobachteten Exziton-Relaxationsraten zu finden. Im zweiten Teil der Arbeit wurde ein DFTB-Zugang, der eine diskrete Darstellung quantenmechanischer elektronischer Ladungsdichten erlaubt, zur Beschreibung von Hybridsystemen genutzt.
DDC Klassifikation :
530 Physik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002486-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002486
erstellt am:
2019-07-16
zuletzt geändert am:
2019-07-18
Volltext