zum Inhalt

 

Kwasny,  Christin

Wer kritisiert hier wen  : Fernsehsendungen kritisieren : die Rolle der Kritik als gesellschaftliches Handeln

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002502

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002502

Fernsehkritik findet als neue Form, simultan zur Tatortsendung, statt: im Internet. Die Zuschauer nutzen Facebook und überwinden die Wirkungslosigkeit der üblichen Fernsehkritik, bei deren Rezeption die Sendung zumeist schon vorbei ist. Auf Facebook kritisieren die Zuschauer hingegen simultan. Sie partizipieren und nehmen teil, zum Beispiel am Inhalt der Folge und Themen der Politik. Neu ist: Rezipienten auf Facebook geben sich während der Sendung Lösungsvorschläge, um beim Programm zu bleiben. Die Kommunikation zwischen Tatort-Fernsehmachern und Zuschauern kann so aufrecht erhalten werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Philosophische Fakultät
Gutachter :
Sucharowski,  Wolfgang
Prommer,  Elizabeth
Schwender,  Clemens
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
380 Handel, Kommunikation, Verkehr
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002502-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002502
erstellt am:
2019-07-24
zuletzt geändert am:
2019-07-24
Volltext