zum Inhalt

 

Rump,  Thomas

Kurzzeitverhalten von leistungselektronisch angekoppelten Verbrauchern mit frequenzabhängiger netzdienlicher Regelung

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002509

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002509

Elektrische Verbraucher tragen zum stabilen Betrieb von elektrischen Energieversorgungsnetzen bei. Dies gilt jedoch nicht für umrichterbasierte Lasten. In dieser Arbeit wird untersucht, wie sich leistungselektronisch angekoppelte Lasten mit einer netzfrequenzabhängigen netzdienlichen Zusatzregelung im Kurzzeitbereich von Sekundenbruchteilen bis wenige Minuten verhalten. Die Auswirkungen sowohl auf das Netz als auch den einzelnen Verbraucher werden betrachtet. Als exemplarische Lasttypen dienen das Batterieladegerät eines Elektroautos und die Umwälzpumpe eines Gebäudeheizungssystems.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Eckel,  Hans-Günter
Schumacher,  Walter
Cai,  Lijun
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
621.3 Elektrotechnik, Elektronik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002509-1
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002509
erstellt am:
2019-08-08
zuletzt geändert am:
2019-08-09
Volltext