zum Inhalt

 

Dübbers,  Maximilian

Prophylaxe der Graft-versus-Host-Erkrankung  : Cyclosporin A in Kombination mit Methotrexat oder mit Mycophenolat-Mofetil : eine vergleichende Analyse

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002512

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002512

Zusammenfassend belegen die Daten dieser monozentrischen retrospektiven Analyse, dass mit der Kombination aus CSA mit MMF im Vergleich zu CSA/MTX eine vergleichbare Effektivität in der Prophylaxe sowohl der akuten als auch der chronischen GvHD erzielt werden kann. Hinsichtlich der Inzidenz und Schweregrade der akuten und chronischen GvHD, der Häufigkeit einer CMV-Infektion sowie des Überlebens nach allo-HSZT ergaben sich keine relevanten Unterschiede. Die Kombination von CSA mit MMF stellt somit eine Alternative zu dem bisherigen Standard einer Prophylaxe mit CSA/MTX dar.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Hilgendorf,  Inken
Krüger,  William
Drewelow,  Bernd
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002512-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002512
erstellt am:
2019-08-09
zuletzt geändert am:
2019-08-09
Volltext