zum Inhalt

 

Winter,  Fiete

Local sound field synthesis

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002568

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002568

This thesis investigates the physical and perceptual properties of selected methods for (Local) Sound Field Synthesis ((L)SFS). In agreement with numerical sound field simulations, a specifically developed geometric model shows an increase of synthesis accuracy for LSFS compared to conventional SFS approaches. Different (L)SFS approaches are assessed within listening experiments, where LSFS performs at least as good as conventional methods for azimuthal sound source localisation and achieves a significant increase of timbral fidelity for distinct parametrisations.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Spors,  Sascha Michael
Raake,  Alexander
Ahrens,  Jens Christopher
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Die Arbeit untersucht die physikalischen und perzeptiven Eigenschaften von ausgewählten Verfahren zur (lokalen) Schallfeldsynthese ((L)SFS). Zusammen mit numerischen Simulationen zeigt ein eigens entwickeltes geometrisches Modell, dass LSFS gegenüber konventioneller SFS zu einer genauere Synthese führt. Die Verfahren werden in Hörversuchen evaluiert, wobei LSFS bei der horizontalen Lokalisierung von Schallquellen eine Genauigkeit erreicht, welche mindestens gleich der von konventionellen Methoden ist. Für bestimmte Parametrierung wird eine signifikant verbesserte klangliche Treue erreicht.
DDC Klassifikation :
530 Physik
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002568-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002568
erstellt am:
2019-12-04
zuletzt geändert am:
2019-12-10
Volltext