zum Inhalt

 

Riaz,  Abdullah

Pseudo-piezoelectricity in calcium titanate and structural changes under electric field

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002598

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002598

Calcium titanate does not exhibit piezoelectric behaviour. However, in present study such behaviour is observed in calcium titanate prepared by sol-gel synthesis and densified by field assisted sintering. Presumably, the instability of regular TiO6 octahedra results in the off-centering of titanium positions in nanostructured bulk calcium titanate. As a consequence, piezoelectric behavior is observed in calcium titanate which is referred to "pseudo-piezoelectricity". This particular response is of great interest in biomedicine because it can improve osseointegration of implant materials.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Burkel,  Eberhard
Seitz,  Hermann
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Die vorliegende Arbeit weist piezoelektrisches Verhalten von Calciumtitanat nach, das mittels Sol-Gel Synthese hergestellt und mittels Feld-Aktiviertem Sintern verdichtet wurde. Vermutlich verursacht die Instabilität regulärer TiO6 Oktaeder eine Verschiebung der Positionen von Titanatomen in Festkörpern aus nanostrukturiertem Calciumtitanat. Daher kann piezoelektrisches Verhalten, genannt "Pseudopiezoelektrizität", in Calciumtitanat beobachtet werden. Dieses Ergebnis ist von großem Interesse für biomedizinische Anwendungen zur Verbesserung der Osseointegration von Implantatmaterialien.
DDC Klassifikation :
530 Physik
730 Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002598-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002598
erstellt am:
2020-01-13
zuletzt geändert am:
2020-01-14
Volltext