zum Inhalt

 

Ganzlin,  Arite

Retrospektive Erfassung des funktionellen und radiologischen Outcome nach operativer Behandlung der aseptischen Knochennekrose des Hüftkopfes

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002602

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002602

Die Hüftkopfnekrose (HKN) betrifft vorwiegend jüngere Menschen und führt in den meisten Fällen zur Zerstörung des betroffenen Gelenks. Die gängigen Therapien zeigen keine befriedigenden Ergebnisse. Aus der Literatur ergeben sich Hinweise über den positiven Einfluss der elektromagnetischen Stimulation auf den Knochenmetabolismus und den Verlauf der HKN. Ziel dieser Arbeit war, das funktionelle und radiologische Outcome der HKN nach einem stadienadaptierten Therapieregime mit supportiver Anwendung der invasiven elektromagnetischen Osteotherapie im Rahmen einer retrospektiven Studie zu evaluieren.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Bader,  Rainer
Schnettler,  Reinhard
Kämmerer,  Peer Wolfgang
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002602-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002602
erstellt am:
2020-01-14
zuletzt geändert am:
2020-01-14
Volltext