zum Inhalt

 

Reinhardt,  Martin

Untersuchungen zur EPO-abhängigen Regulation des Glutamatrezeptors delta 1

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002607

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002607

Das Grid1-Gen und das kodierte Protein GluD1 sind Zielmoleküle im EPO-Signaltransfer unterschiedlicher Spezies und Zelltypen. Hypoxie führt zu einer verstärkten Expression von Grid1. Nach Klonierung des Promotors und der Analyse seiner Aktivierung nach Cytokinstimulation wurde deutlich, dass für EPO charakteristische Signalkaskaden für die beobachteten Effekte verantwortlich sind. Auch auf Proteinebene lässt sich zeigen, dass EPO-abhängige Signale zur Phosphorylierung des GluD1-Rezeptors und zunehmender Assoziation mit der verwandten NR2A-Untereinheit des NMDA-Rezeptors führen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Bittorf,  Thomas
Noack,  Thomas
Neuhaus,  Jochen
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002607-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002607
erstellt am:
2020-01-30
zuletzt geändert am:
2020-01-30
Volltext