zum Inhalt

 

Grell,  Gilbert

Spherically symmetric continuum approach to the simulation of molecular ionization processes

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002653

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002653

Photoelectron and autoionization spectroscopy are widespread tools to analyze the molecular electronic structure. An unambiguous assignment of the experimental data is often only possible with support from theoretical modeling. Unfortunately, the quantum mechanical simulation of the outgoing electron is not feasible for many scientifically interesting molecules. This thesis suggests a spherically symmetric continuum orbital model that takes into account the spherically averaged molecular potential to improve the description of the outgoing electrons.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Kühn,  Oliver
Bokarev,  Sergey I.
Martín Garcia,  Fernando
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Photoelektronen- und Autoionisationsspektroskopie sind häufig genutzte Werkzeuge, um die molekulare Elektronenstruktur zu untersuchen. Eine eindeutige Interpretation experimenteller Daten ist häufig nur mit simulationsseitiger Unterstützung möglich. Leider ist die quantenmechanische Beschreibung des ausgehenden Elektrons für viele Moleküle von wissenschaftlichem Interesse nicht durchführbar. Diese Dissertation schlägt ein kugelsymmetrisches Kontinuumsorbitalmodell vor, welches das sphärisch gemittelte molekulare Potential verwendet, um die Beschreibung der ausgehenden Elektronen zu verbessern.
DDC Klassifikation :
530 Physik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002653-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002653
erstellt am:
2020-04-24
zuletzt geändert am:
2020-05-20
Volltext