zum Inhalt

 

Kniebusch,  Madline

Detection and attribution studies of climate related changes in the Baltic Sea since 1850

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002664

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002664

This thesis follows the approach of detection and attribution in order to find out how the Baltic Sea and its ecosystem have changed since the first systematic observations started around 1850 and what caused these changes. Therefore, model results as well as various observational data sets were analysed in order to analyse changes in the water temperature, the sea surface salinity and the biogeochemistry of the Baltic Sea.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Meier,  H. E. Markus
Ahrens,  Bodo
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Diese Arbeit folgt der Methode "Detection and Attribution" (deutsch: Erkennung und Zuordung). Das Ziel ist es hier herauszufinden, wie sich die Ostsee und ihr Ökosystem seit Beginn der ersten systematischen Beobachtungen um 1850 verändert haben und was diese Veränderungen verursacht hat. Dazu wurden sowohl Modellergebnisse als auch Beobachtungsdaten verwendet und Veränderungen in der Wassertemperatur, des Oberflächensalzgehaltes und der Biogeochemie der Ostsee ausgewertet.
DDC Klassifikation :
333.7 Natürliche Ressourcen, Energie und Umwelt
530 Physik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002664-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002664
erstellt am:
2020-05-05
zuletzt geändert am:
2020-05-05
Volltext