zum Inhalt

 

Zorn,  Stefan

Berücksichtigung statistischer Oberflächenkenngrößen bei der numerischen Simulation hydrodynamisch wirkender Radialgleitlager im Mischreibungsbereich

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002666

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002666

Gegenstand der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit war die Untersuchung, ob eine Beschreibung der Druckkomponenten im Mischreibungsbereich eines hydrodynamisch wirkenden Radialgleitlagers durch die Berücksichtigung experimentell ermittelter statistischer Oberflächenkenngrößen möglich ist. Weiterhin wurde geprüft, welche flächenhaft bestimmten Kenngrößen für die Oberflächendefinition in der Simulation geeignet sind. Ausgehend von dem Modellansatz der Lastaufteilung im Bereich der Mischreibung wurden zwei separate Modelle für die jeweiligen Druckkomponenten erstellt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Brökel,  Klaus
Rieg,  Frank
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002666-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002666
erstellt am:
2020-05-12
zuletzt geändert am:
2020-05-12
Volltext