zum Inhalt

 

Diderich,  Peter

Traveling women professionals  : a transnational perspective on mobility and professionalism of four women at the end of the nineteenth and the beginning of the twentieth century

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002667

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002667

Gegenstand dieser Dissertation ist die historische Erforschung der Etablierung von Frauen in traditionell männlich dominierten Wissensdisziplinen im nordamerikanischen Raum anhand der Karrieren von vier Frauen Ende des neunzehnten und Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Dabei widmet sich diese Arbeit insbesondere der Interdependenz dieser Etablierung im Zusammenhang mit der sozialen und geographischen Mobilität dieser Frauen, die sich u.a. als Archäologinnen und Journalistinnen in multilateralen Grenzüberschreitungen über soziale Rollenbilder hinwegsetzten.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Philosophische Fakultät
Gutachter :
Mackenthun,  Gesa
Linke,  Gabriele
Rostek,  Joanna
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
The object of this dissertation is the historical investigation of the establishment of women in traditionally male-dominated disciplines in North America on the basis of the careers of four women at the end of the nineteenth and beginning of the twentieth century. This work focuses on the interdependence of this establishment in the context of the social and geographical mobility of these women, who, e.g. as archaeologists and journalists, multilaterally transcended their ascribed social roles.
DDC Klassifikation :
420 Englisch
900 Geschichte
910 Geografie, Reisen
970 Geschichte Nordamerikas
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002667-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002667
erstellt am:
2020-05-12
zuletzt geändert am:
2020-05-12
Volltext