zum Inhalt

 

Hiepel,  Marie Cristin

Einfluss volumetrischer MRT-Daten von Patienten mit Glioblastom auf deren klinischen Verlauf

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002686

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002686

Ziel dieser Arbeit ist es, den Einfluss volumetrischer MRT-Daten auf das Outcome von Glioblastompatienten zu untersuchen und deren prognostische Aussagekraft zu analysieren. Der von uns gebildete Parameter NTR (Nekrose-Tumor-Ratio) konnte im Zuge der multivariaten Cox-Regressionsanalyse als unabhängiger signifikanter prognostischer Faktor auf das Gesamtüberleben bestätigt werden. Patienten mit einem NTR ≤ 0,3 haben ein besseres Outcome als Patienten mit einem NTR > 0,3, wobei die beste Prognose bei einem NTR ≤ 0,1 zu erwarten ist.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Piek,  Jürgen
Langner,  Sönke
Sabel,  Michael
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002686-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002686
erstellt am:
2020-05-29
zuletzt geändert am:
2020-05-29
Volltext