zum Inhalt

 

Lehrich,  Christoph Andreas

Molekularbiologische Diskriminierung zwischen planktonischen, Biofilm- und „Viable but non-culturable“-Zellen

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002700

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002700

Staphylococcus aureus und Staphylococcus epidermidis sind opportunistische Erreger biofilmassoziierter Infektionen. In Biofilmen gehen sie häufig in einen nicht kultivierbaren Zustand mit erhöhter Resilienz gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen über (VBNC). Der VBNC-Zustand lässt sich in den untersuchten Stämmen durch die Inkubation in nährstofffreier Lösung mit einem milden pH-Stress induzieren. Eine molekularbiologische Diskriminierung von Zellen im VBNC-Zustand, Zellen im Biofilmverbund, planktonischen Zellen und toten Zellen ist anhand der Expressionsrate des 16S-Gens nicht möglich.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Podbielski,  Andreas
Tiedge,  Markus
Kempf,  Volkhard
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002700-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002700
erstellt am:
2020-07-08
zuletzt geändert am:
2020-07-08
Volltext