zum Inhalt

 

Zacher,  Loni

Endothelialisierung und Basalmembranentwicklung auf künstlichen Gewebesubstraten sowie deren mechanische Charakterisierung nach Endothelzell-plus-Fibrin-Sprühapplikation und Laminin-1-Biofunktionalisierung

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002772

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002772

Eine Herausforderung der kardiovaskulären Forschung ist die Suche nach einer idealen Herzklappenprothese. Diese Arbeit untersuchte Polymervliese aus PA-6, PCL und PLLA mit einer Besiedelung aus humanen Endothelzellen der Nabelschnurvene mechanisch und zellphysiologisch nach gesprühter Zellaussaat. Ein weiterer Fokus war die Oberflächenmodifikation von PA-6 mit Laminin-1. Die Polymervliese wurden statisch kultiviert und auf Zellvitalität und Basalmembranbildung untersucht. Es zeigte sich auf allen Präparaten eine lineare Zellausrichtung sowie die beginnende Ausbildung einer Basalmembran.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Jockenhoevel,  Stefan
Spittau,  Björn
Steinhoff,  Gustav
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002772-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002772
erstellt am:
2020-10-06
zuletzt geändert am:
2020-10-06
Volltext