zum Inhalt

 

Weber,  Sarah Catherine

Ecosystem impacts of diazotrophy in the Southwestern South China Sea

Rostock : Universität , 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002774

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002774

Nitrogen fixation (diazotrophy) is an important input pathway of nitrogen to surface oceans. Diazotrophy can occur in physicochemically complex waters, requiring new tools for assessing diazotroph biogeography and influence. I present a simple method for delineating habitats and pair it with a multi-scale ecosystem assessment of diazotroph impacts in the South China Sea (SCS). This strategy identified clear habitat-specific trends in diazotroph influence across the plankton food web, indicating that diazotrophy is more prevalent in the SCS than previously thought.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Voß,  Maren
Forster,  Stefan
Rixen,  Tim
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Stickstofffixierung (Diazotrophie) ist ein wichtiger Eintragspfad von Stickstoff in Oberflächenmeeren, und doch bleibt die Bewertung des Einflusses der Diazotrophie in heterogenen Gewässern eine Herausforderung. Ich stelle eine Methode zur Abgrenzung von Lebensräumen vor und verbinde diese mit einer mehrstufigen Ökosystem-Bewertung der Auswirkungen der Diazotrophie im Südchinesischen Meer (SCS). Diese Strategie identifiziert klare Trends des Einflusses der Diaztrophie im gesamten Nahrungsnetz des Planktons, die darauf hindeuten, dass Diazotrophie im SCS häufiger vorkommt als bisher angenommen.
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002774-9
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002774
erstellt am:
2020-10-06
zuletzt geändert am:
2020-10-06
Volltext