zum Inhalt

 

Bansemer,  Robert

Computer assisted development and optimization of a variable dielectric barrier discharge

Rostock : Universität , 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002782

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002782

Abstract:

In this thesis, the Venturi-DBD concept is thoroughly characterized and an appropriate process control strategy is developed. The Venturi-DBD is an intermediate-pressure dielectric barrier discharge system for the generation of different reactive oxygen and nitrogen species compositions. The chemical processes decisive for the species composition are identified and the complete concept including the process control is implemented in a prototype. Primary fields of application for the concept and the prototype are basic research and engineering in plasma medicine and decontamination.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Rienen,  Ursula  (van)
Weltmann,  Klaus-Dieter
Kroesen,  Gerrit M. W.
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
In dieser Arbeit wird das Venturi-DBD-Konzept umfassend untersucht und ein angepasstes Prozesskontrollverfahren entwickelt. Die Venturi-DBD ist ein System um eine dielektrisch behinderte Entladung zur Erzeugung verschiedener Kompositionen von reaktiven Sauerstoff- und Stickstoffspezies. Die für die Spezieszusammensetzung vorrangig maßgeblichen Prozesse werden identifiziert und das Gesamtkonzept einschließlich Prozesskontrolle in einem Funktionsmuster umgesetzt. Hauptanwendungsgebiete für Konzept und Funktionsmuster sind Forschung und Entwicklung in Plasmamedizin und Dekontamination.
DDC Klassifikation :
621.3 Elektrotechnik, Elektronik
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002782-2
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002782
erstellt am:
2020-10-26
zuletzt geändert am:
2020-10-26
Volltext