zum Inhalt

 

Candra,  Dodiek Ika

Development of a virtual power plant based on a flexible biogas plant and a photovoltaic-system

Rostock : Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Professur Abfall- und Stoffstromwirtschaft , 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002814

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002814

Abstract:

The aim of this project is to develop an integrated power plant through Virtual Power Plant (VPP) in order to respond to load demands by considering a corresponding power market product. The results show that the deployment of Multi-Agent based System (MAS) and Smart Grid Architecture Model (SGAM) concepts support the idea of the integration of intermittent RES (Photovoltaic) and flexible power generators (biogas, battery) in a VPP. The developed VPP quickly reacts to changing requirements (legal, economic, technical) without harming the stability of the system.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Nelles,  Michael
Hartmann,  Kilian
Rohrig,  Kurt
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Das Hauptziel dieser Studie ist die Entwicklung einer integrierten Stromerzeugung durch virtuelles Kraftwerk (VK), um auf die Lastnachfrage zu reagieren bzw. Strommarktprodukte zu liefern. Die Ergebnisse zeigen, dass Multi-Agent basiertes System (MAS) und Smart Grid Architekturmodell (SGAM) die Integration intermittierender erneuerbarer Energien (Photovoltaik) und flexibler Kraftwerke (Biogas, Batterie) in ein VK ermöglichen. Das entwickelte VK kann schnell auf sich ändernde Anforderungen (rechtlich, wirtschaftlich, technisch) reagieren, ohne die Stabilität des Systems zu beeinträchtigen.
DDC Klassifikation :
333.7 Natürliche Ressourcen, Energie und Umwelt
621.3 Elektrotechnik, Elektronik
650 Management
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002814-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002814
erstellt am:
2020-11-17
zuletzt geändert am:
2021-01-12
Volltext
Cover
  •    cover.jpg
           (23 KB; MD5: 700f5807b9cff8404e84da970c512db6)