zum Inhalt

 

Laß,  Andre

Simulation der Rotordynamik gehäuseloser Strömungsmaschinensysteme mit flexiblen Rotorblättern im Zeitbereich  : Entwicklung eines Modellierungsansatzes und experimentelle Validierung anhand eines Tauchmotorrührwerkes

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002967

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002967

Abstract:

Die Arbeit präsentiert eine numerische Methode, welche die domänenübergreifende Simulation der Rotordynamik von elektrisch angetriebenen, gehäuselosen Strömungsmaschinen mit flexiblen, räumlich gekrümmten Rotorblättern in Fluiden ermöglicht. Elektromechanische und strukturdynamische Prozesse werden mit Bondgraphen modelliert. Die Strukturdynamik entspricht dabei einer elastischen Mehrkörpersimulation (MBS). Die Fluiddynamik wird durch ein instationäres Wirbelgitterverfahren (UVLM) modelliert. Fluid- und Strukturdomäne sind über einen bidirektionalen FSI-Ansatz (MBS/UVLM) gekoppelt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Gutachter :
Wurm,  Frank-Hendrik
Abdel-Maksoud,  Moustafa
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002967-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002967
erstellt am:
2021-03-04
zuletzt geändert am:
2021-03-04
Volltext