zum Inhalt

 

Köhler,  Theresia Dorothee

Ring-opening polymerization of siloxanes with nitrogen containing bases

Rostock : Universität , 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002969

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002969

Abstract:

The anionic ring-opening polymerization of cyclosiloxanes is one important route for synthesizing polyorganosiloxanes and several different initiators are well known. In the scope of this work especially N-Heterocyclic carbenes as well as amines, amidines and guanidines were investigated as suitable initiators and coinitiators respectively. The proposed mechanism which includes the activation of an alcohol, was extended leading to a α-, ω-di(alkoxydimethylsilyl) endcapped silicone. Influencing parameters such as reaction parameters, the nature of the solvent and the alcohol were investigated.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Kragl,  Udo
Hapke,  Marco
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Die anionische Ringöffnungspolymerisation cyclischer Siloxane stellt ein wichtiges Verfahren zur Herstellung von Polyorganosiloxanen dar. Im Rahmen dieser Arbeit wurden insbesondere Amine, Amidine und Guanidine als mögliche Initiatoren bzw. Coinitiatoren untersucht. Der vorgeschlagenen Mechanismus mittels Aktivierung eines Alkohols wurde erweitert und führt zur Bildung eines α-, ω-di(methoxydimethylsilyl) terminierten Polydimethylsiloxan. Ebenfalls wurden verschiedene Reaktionsparameter sowie der Einfluss des Lösemittels und des Alkohols untersucht.
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002969-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002969
erstellt am:
2021-03-04
zuletzt geändert am:
2021-03-04
Volltext