zum Inhalt

 

Giltzau,  Niels Ole

Synthesen, Strukturen und Eigenschaften neuer metallhaltiger ionischer Flüssigkeiten und Komplexverbindungen

Rostock : Universität , 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002973

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002973

Abstract:

Die Dissertation umfasst 71 neue metallhaltige ionische Flüssigkeiten und Komplexverbindungen, die umfangreich charakterisiert wurden. Als Metallkomplexanionen wurden u. a. 3d Übergangsmetallionen mit Halogenido- oder Pseudohalogenido-Liganden eingesetzt sowie mehrkernige Edel- und Hauptgruppen-Metallkomplexanionen. Als Komplexkationen wurden Tetramethylguanidinium- (HTMG) und Hexamethylguanidinium- (HMG) Kationen, Verbindungen mit alkylierten 1,4-Diazabicyclo[2.2.2]octan-Kationen (DABCO), pyridiniumbasierte Kationen sowie N-Adamantyl-N‘-ethylimidazolium-Kationen verwendet.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Köckerling,  Martin
Taubert,  Andreas
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
The dissertation contains 71 new metal-based ionic liquids and coordination compounds, which were characterized extensively. Mainly group 3d transition metals ions with halogenido or pseudo-halogenido ligands as well as polynuclear noble metals and main group metals were used as complex anions. As complex cations Tetramethylguanidinium (HTMG) and Hexamethylguanidinium (HMG) cations, compounds with alkylated 1,4-diazabicyclo[2.2.2]octane (DABCO) cations, pyridinium based cations and N-Adamantyl-N‘-ethylimidazolium cations were used.
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002973-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002973
erstellt am:
2021-03-10
zuletzt geändert am:
2021-03-10
Volltext