zum Inhalt

 

Neumann,  Anika

Investigation of heavy petroleum-derived material with thermogravimetry coupled to high resolution Fourier transform ion cyclotron resonance mass spectrometry

Rostock : Universität , 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002988

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002988

Abstract:

Fourier transform ion cyclotron resonance mass spectrometry enables the attribution of sum for-mulae on the basis of the measured m/z ratio to single compounds in a complex mixture due to its high mass accuracy and mass resolution. The aim of this PhD thesis was the characterisation of high complex, petroleum-derived materials by combining high-resolution mass spectrometry and ther-mal analysis.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Zimmermann,  Ralf
Giusti,  Pierre
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Fourier Transformation Ionenzyklotronresonanz Massenspektrometrie ermöglicht durch ihre sehr hohe Massenauflösung und Massengenauigkeit das Zuweisen auf der Basis des gemessenen m/z-Verhältnisses von Summenformeln zu einzelnen Verbindungen in komplexen Mischungen. Das Ziel dieser Arbeit war es, durch die Kombination von hochauflösender Massenspektrometrie und thermischer Analyse, hoch komplexe erdölbasierte Probenmaterialien zu charakterisieren.
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002988-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002988
erstellt am:
2021-03-29
zuletzt geändert am:
2021-03-29
Volltext