zum Inhalt

 

Woltemath,  Greta Anika

Gesundheitsförderung in der Forstwirtschaft  : Evaluation der Ergebnis- und Prozessqualität einer betrieblichen Intervention

Rostock : Universität , 2019

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003001

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00003001

Abstract:

Diese Arbeit verfolgte das Ziel, eine niederschwellige, zielgruppenorientiere Intervention zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiter der Landesforst in Mecklenburg- Vorpommern zu evaluieren. Dies geschah vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, der steigenden Prävalenz von Muskel-Skelett-Erkrankungen und den daraus resultierenden Arbeitsunfähigkeitstagen. Hierzu wurde ein Probandenkollektiv von freiwilligen Mitarbeitern der Landesforst M-V untersucht. Es wurden unter anderem Fragebögen zur Erfassung von Schmerzen, der Arbeitsfähigkeit und der gesundheitsbezogenen Lebensqualität verwendet.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Stoll,  Regina
Kropp,  Peter
Rieger,  Monika A.
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00003001-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00003001
erstellt am:
2021-04-20
zuletzt geändert am:
2021-04-20
Volltext