zum Inhalt

 

Österreich,  Fanny

Eine empirische Untersuchung zur subjektiven Stresswahrnehmung bei niedergelassenen Zahnärzten in Mecklenburg-Vorpommern

Rostock : Universität , 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003015

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00003015

Abstract:

Mit Hilfe eines Fragebogens wurde die subjektive Stresswahrnehmung der Zahnärzte in Mecklenburg-Vorpommern erfasst. Der erstellte Fragebogen basiert auf der Studie „Stress bei Zahnärzten“ von Quast (Quast 1996b). Allgemein betrachtet hat sich das Belastungsbild der Zahnärzte im Vergleich zu der Studie von Quast innerhalb der letzten 20 Jahre verändert. Bei den heutigen Zahnärzten charakterisieren vor allem die Komplexität von Verwaltungsaufgaben sowie psychomentale Stressoren die Belastung.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Kropp,  Peter
Lang,  Hermann
Wiesmann,  Ulrich
Sprache(n) :
Deutsch
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00003015-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00003015
erstellt am:
2021-05-11
zuletzt geändert am:
2021-05-11
Volltext