zum Inhalt

 
zum übergeordneten Dokument  

Neitzel,  Erik ;  Höding,  Michael

Flash-Disks für das schnelle Commit in Oracle

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002183

In diesem Beitrag werden Einsatzmöglichkeiten von Flash-Disks (auch Solid State Disks bzw. SSDs genannt) in DBMS-basierten Systemen betrachtet. Anhand des DBMS Oracle diskutieren wir eine Idee durch Flash-Disk-Einsatz das Commit in DBMS zu beschleunigen. Für detaillierte Messungen wird derzeit ein Testframe entwickelt. Erste Versuche und Messungen demonstrieren das Verhalten von SSDs zur Speicherung von Transaktionslogs.

wissenschaftlicher Artikel Open Access


Sprache(n):
Deutsch
URN:
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002183-0
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002183
erstellt am:
2009-09-22
zuletzt geändert am:
2018-07-06
Volltext