???Webpage.gotoContents???

Detailansicht

zum übergeordneten Dokument
Katrin Zaiß
text 21. Workshop Grundlagen von Datenbanken :
Entwicklung eines Evaluations-Frameworks für instanzbasierte Ontologie-Matching-Verfahren
Aufsatz/Artikel , 2009
Ontologien sind ein weit verbreitetes Modell zur Repräsentation von Wissen, und werden u.a. im Semantic Web eingesetzt. In vielen verschiedenen Anwendungsgebieten wie z.B. der Informationsintegration, ist ein Matching der Ontologien notwendig. Es existieren schon einige Matchingsysteme, deren Qualität durch die Einführung von und die Teilnahme an Evaluations-Initiativen wie der OAEI, gut miteinander verglichen werden kann. Für instanzbasierte Matcher bzw. für Systeme, die hauptsächlich Instanzinformationen zum matchen nutzen, gibt es aber kaum geeignete Test-Ontologien oder -Szenarien. Dieser Beitrag soll die Anforderungen an ein solches Evaluations-Framework spezifizieren und erste Ideen zur Umsetzung eines solchen aufzeigen.
http://rosdok.uni-rostock.de/resolve/id/rosdok_document_0000000141

Dokumente:
gvd2009_2.B.05_Zaiss.pdf (303 KB)

Einrichtung:
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik

Klassifikation:
006 Spezielle Methoden der Informatik

eingestellt am:
22. September 2009
letzte Änderung:
22. September 2009